Aktuelle Meldungen

Am 17. Juni 2015 soll der Kreistag über den Neubau des Sparkassen-Erzgebirgsstadions in Aue entscheiden. Die Gesamtkosten dieses Projekts werden sich allein nach derzeitigem Kenntnisstand auf mehr als 20 Millionen Euro belaufen. In Anbetracht der aktuellen Entwicklungen um den FCE, fordert der Kreisverband Erzgebirge von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, diese Entscheidung zu verschieben.

Uwe Kaettniß,...

Weiterlesen

Der Landratskandidat der GRÜNEN, Michael Weichert, trifft sich morgen mit Vertretern des BVMW - des Bundesverbandes der Mittelständischen Wirtschaft im Erzgebirge -  der seinen Sitz in Zwönitz hat, zum Gespräch. Ferner besucht der Wirtschaftspolitiker auf seiner Wahlkampftour Zwönitzer Unternehmen und ist auch für Bürger am Nachmittag in Zwönitz´ Innenstadt präsent.

Weiterlesen

Am Donnerstag, den 28. Mai war der GRÜNEN-Landratskandidat Michael Weichert zum Landratswahlkampf in der Kreisstadt Annaberg-Buchholz unterwegs.

Zunächst war er mit einem Infostand vor der Manufaktur der Träume in der Innenstadt von Annaberg-Buchholz präsent.

Anschließend verteilte er seinen Flyer an die Annaberger Haushalte.

Am Abend fand schließlich noch das Leserforum der Freien Presse im...

Weiterlesen

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, lädt für Freitag, den 29. Mai 2015 zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Zwischen Abrissförderung und Denkmalschutz - Stadtentwicklungspolitik in Sachsen" nach Schneeberg ein.

Das Podium wird besetzt sein mit:

Wolfram Günther, denkmalschutzpolitischer Sprecher, GRÜNE-Landtagsfraktion Sachsen

Thomas Schubert, Ingenieurbüro für Kirchenbau, Glocken...

Weiterlesen

Petra Zais, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, kritisiert den nächtlichen Rückführungsversuch einer kurdisch-syrischen sechsköpfigen Familie aus Stollberg in der Nacht vom 18. auf den 19. Mai 2015. "Erneut sind Kinder aus dem Schlaf gerissen und traumatisiert worden. Die Frau ist schwanger. Was soll diese unnötige und unangemessene Härte?" ...

Weiterlesen

"Die Vergabe von Bildungsempfehlungen für das Schuljahr 2015/16 wirft Fragen auf. Wird hier die verpflichtende Empfehlung nach Klasse 4 zur Wahl der weiterführenden Schule zu einem Steuerungsinstrument für die Kultusbürokratie?", fragt sich Petra Zais, bildungspolitische Sprecherin der GRÜNEN-Landtagsfraktion aus Chemnitz. Sie hatte zu diesem Thema eine Kleine Anfrage an die Staatsregierung...

Weiterlesen

Der Kreisverband Erzgebirge von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat auf seiner Mitgliederversammlung am Freitag, den 8. Mai 2015, in Rübenau beschlossen, dass er die Neubaupläne für das Sparkassenerzgebirgsstation in Aue mit einem Kostenvolumen von möglicherweise mehr als 20 Millionen Euro ablehnt.

Die Kreisvorsitzende der Erzgebirgs-GRÜNEN, Ulrike Kahl, erläutert den Beschluss wie folgt:

"Um das Stadion...

Weiterlesen

Der Kandidat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Landratswahl am 7. Juni im Erzgebirgskreis, Michael Weichert, hat eine neue Internetseite.

Auf www.michael-weichert.de finden sich ab sofort alle Informationen zu seiner Kandidatur. Dort kann der interessierte Bürger mehr über die Person des GRÜNEN-Kandidaten und seine Zielsetzungen im Erzgebirge erfahren.

Ebenso wird dort über Weicherts Termine im...

Weiterlesen

Die asyl- und migrationspolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, Petra Zais, informierte sich am Freitag, den 08. Mai, in Zschopau beim Ausländerbeauftragten des Erzgebirgskreises und Leiter der kirchlichen Erwerbsloseninitiative, Johannes Roscher, zur Unterbringungs- und Betreuungssituation von Flüchtlingen und Asylbewerbern in der Region.

Die Abgeordnete plädiert...

Weiterlesen

Die erzgebirgischen GRÜNEN laden für Freitag, den 8. Mai, zur ihrer nächsten Mitgliederversammlung ins Haus der Kammbegegnungen nach Rübenau ein. Um 17.00 Uhr können sich Interessenten gern an einer von Kay Meister geführten Exkursion in die grenzübergreifenden FFH-Gebiete der Umgebung anschließen.

Der Kreisverband der GRÜNEN erwartet an diesem Tag politische Vertreter aus dem benachbarten...

Weiterlesen

Die migrationspolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, Petra Zais, wird am kommenden Freitag, den 08. Mai, mit dem ehrenamtlichen Integrations- und Ausländerbeauftragten des Landkreises, Pfarrer Johannes Roscher sowie Vertretern der Kirchlichen Erwerbsloseninitiative, die für die soziale Betreuung von Flüchtlingen im Zschopauer Raum zuständig sind, zusammentreffen. ...

Weiterlesen

Der Bewerber um das Stadtoberhaupt von Schlettau, Conny Göckeritz, trifft am Freitag, den 8. Mai, mit dem Bürgermeister der tschechischen Gemeinde von Horni Ji?etin (deutsch Obergeorgenthal), Vladimir Bu?t, zusammen. Der Ort mit seinen ca. 2 200 Einwohnern liegt im Kreis Most und kämpft gegen den weiteren Kohleabbau in Tschechien. Die Nachbardörfer von Horni Jiretin fielen zu Beginn der 1980er...

Weiterlesen