Aktuelle Meldungen

Heute war Oberbürgermeisterkandidat Uwe Kaettniß mit einem Infostand auf dem Wochenmarkt in Aue präsent.

Solche Stände wird es bis zur Wahl noch dreimal freitags von jeweils 10-14 Uhr geben: am 30. August, 6. September und 13. September.

 

Weiterlesen

Im Zuge der bevorstehenden Bundestagswahl bitten die erzgebirgischen GRÜNEN die Kommunen des Erzgebirgskreises, mindestens ein Wahllokal pro Kommune mit behindertengerechtem, für Rollstuhlfahrer geeignetem Zugang, vorzuhalten.

Dazu Volker Haese, behindertenpolitischer Sprecher des Kreisverbandes Erzgebirge von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

"Freilich besteht auch die Möglichkeit für Briefwahl. Dennoch...

Weiterlesen

In der letzten Stadtratssitzung am 26. Juni 2013 hat der Auer Oberbürgermeister Kohl die Stadträte über eine dramatisch negative Entwicklung der Auer Stadtfinanzen informiert. Aus einer Informationsvorlage an den Stadtrat geht hervor, dass die Gewerbesteuereinnahmen der Stadt im laufenden Jahr um 1,9 Millionen geringer ausfallen werden als geplant. Zusätzlich musste die Stadt 1,2 Millionen Euro an...

Weiterlesen

Am 14. August 2013 waren der erzgebirgische Bundestagskandidat der GRÜNEN, Bert Meyer, und der Sächsische Spitzenkandidat Stephan Kühn auf einer Radtour im Erzgebirge unterwegs. Stationen der Tour waren unter anderem Hartenstein, Johanngeorgenstadt und Steinheidel-Erlabrunn:

Treffen mit Vertretern der Wismut im Sanierungsgebiet Hartenstein Schacht 371

Zwischen 1946 und 1990 wurde im Bereich...

Weiterlesen

Da haben wir GRÜNEN wieder mal für Aufregung gesorgt - mit der Forderung nach wöchentlich einem vegetarischen Tag. Und schon springen sie über das Stöckchen, das wir ihnen damit hinhielten: All diejenigen, die schon immer wussten, dass die GRÜNEN in Wirklichkeit Öko-Diktatoren seien. Dass die FDP am aufgeregtesten sprang, wundert mittlerweile niemanden mehr, wie der "Wochenspiegel" am 10. August...

Weiterlesen

Der von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für die Oberbürgermeisterwahl in Aue ins Rennen geschickte Kandidat Uwe Kaettniß begibt sich am Mittwoch, den 14. August gemeinsam mit dem Landesvorsitzenden der GRÜNEN, Volkmar Zschocke, und dem Bundestagsabgeordneten Stephan Kühn auf Tour, um sich ein Bild über den Fortgang der Sanierung und Flutung der Grubenfelder um Aue-Alberoda und Schlema zu machen.

Die...

Weiterlesen

Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Erzgebirge lädt herzlich zu folgender Veranstaltung ein:

"Straßenbau - Beitrag zur Wirtschaftsförderung? Resümee und Ausblicke"

mit Stephan Kühn, dem verkehrspolitischen Sprecher der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und sächsischen Spitzenkandidaten der GRÜNEN zur diesjährigen Bundestagswahl

Wann: Mittwoch, den 14.08.2013, 18.30 -...

Weiterlesen

Seit dieser Woche steht in Annaberg-Buchholz eines der ersten GRÜNEN Großplakate im Erzgebirge. In den nächsten Tagen und Wochen werden diesem noch viele weitere große als auch kleine Plakate folgen.

Wenn auch Sie noch ein Großplakat spenden möchtesn, haben Sie unter nachfolgendem Link noch bis zum 18. August die Möglichkeit dazu: https://www.gruene.de/service/plakatshop.html

Weiterlesen

Dieses Motto von uns Erzgebirgs-GRÜNEN hat nun inhaltlich sogar unsere Wirtschaftsförderung erreicht und überrascht.

Zumindest macht das der Bericht der Freien Presse in den Lokalausgaben Ende Juli glauben. Denn: In einer Studie des Regionalmanagements unter Rückkehrern und Zugezogenen, also "U'hies'schen", punktete unser Erzgebirge am meisten mit seinen Naturschönheiten. Weder uns GRÜNE noch...

Weiterlesen

Am Mittwoch, den 14. August starten der Bundestagskandidat der Erzgebirgs-GRÜNEN Bert Meyer und Stephan Kühn, der Sächsische Spitzenkandidaten und Bundestagsabgeordnete zu einer Fahrradtour durchs Erzgebirge.

Du wolltest schon immer einmal das Schwarzwassertal erkunden? Du möchtest dabei sein? Alles was du brauchst um mitzufahren, ist ein tourentaugliches und verkehrssicheres Fahrrad und gute...

Weiterlesen

Gerade vor der Bundestagswahl hört man von schwarz-gelber Seite häufig, dass doch mittlerweile fast alle Haushalte in Sachsen mit schnellem Breitbandinternet versorgt und die Probleme damit so gut wie behoben seien.

Das ist bei genauer Betrachtung allerdings nichts als Augenwischerei. Diese vermeintlich hohen Versorgungszahlen ergeben sich nur deshalb, weil man die Geschwindigkeit, ab der ein...

Weiterlesen

Am 27. und 28. Juli finden in Aue zwei Stadttouren zur Auer Stadtgeschichte, geführt durch den Auer Ortschronisten Heinz Poller, statt. Zu diesen hatte Uwe Kaettniß in Absprache mit Herrn Poller durch einen Flyer an alle Auer Haushalte, einer Pressemitteilung und im Internet eingeladen.

Dieser Werbung für das ehrenamtliche Engagement von Herrn Poller hat sich am 25. Juli auch die Stadtverwaltung...

Weiterlesen