Aktuelle Meldungen

Auf Initiative der beiden Kreisräte von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Heiko Reinhold und Stefan Vogler, hat sich die Kreistagsfraktion SPD-GRÜNE auf ihrer Klausurtagung Ende Oktober für eine Vereinheitlichung und gleichzeitig Verbesserung der Situation für Asylbewerber im Erzgebirgskreis ausgesprochen.

Ausgehend von den Initiativen des „Netzwerkes zur Integration von MigrantInnen im Erzgebirgskreis“, den...

Weiterlesen

Die GRÜNE Landtagsabgeordnete Annekathrin Giegengack lädt für Donnerstag, den 18. November zu einer Veranstaltung unter dem Motto "Ärztemangel - Medizinische Versorgung zwischen Budgetierung und Anreizprogrammen" in ihr Schwarzenberger Bürgerbüro ein. Die gesundheitspolitische Sprecherin ihrer Fraktion, will in dieser Veranstaltung einen Einblick in das komplizierte Regelwerk geben und über die...

Weiterlesen

Wie eine Kleine Anfrage der GRÜNEN Landtagsabgeordneten Annekathrin Giegengack an das Sächsische Staatsministerium für Umwelt ergab, hat bei der Planung des Gewerbegebiets Zschorlau West II bisher noch keine abschließende Bewertung des erstellten Umweltberichts stattgefunden. Giegengack hinterfragte mehrere Auffälligkeiten und gewisse Ungereimtheiten hinsichtlich der geplanten gewerblichen...

Weiterlesen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Erzgebirge begrüßen, dass die schwarz-gelbe Koalition in Dresden dem Naturpark Erzgebirge/Vogtland im zwanzigsten Jahr seines Bestehens endlich die Mitfinanzierung für die nächsten Jahre auf gesetzlicher Basis zugesichert hat.

Sie erwarten nun auch vom Erzgebirgskreis, den Zuschuss für den Zweckverband als Eigenanteil in voller Höhe zur Verfügung zu stellen und nicht, wie...

Weiterlesen

Die Freie Presse berichtet in ihren Regionalsausgaben am 09. November 2010 über die Initiative der GRÜNEN Kreisräte zur anstehenden Nahverkehrsplanung des Erzgebirgslandkreises. Bereits in der Kreistagssitzung am 30. September 2010 hatte der GRÜNE Kreisrat Stefan Vogler in seiner Rede deutlich gemacht, warum dem von einem Ingenieurbüro aus Kassel ausgearbeiteten Plan für den zukünftigen Busverkehr...

Weiterlesen

Dass ein Kreisverkehr wirklich eine runde Sache ist, wollte so mancher nicht recht glauben. Aber auch in Schwarzenberg ist nun der Beweis erbracht und alle Kommentare dazu sind bisher positiv ausgefallen.

 

Bis auf den in dessen Zentrum stehenden Brückenpfeiler, der unseren Schönheitsvorstellungen nicht so recht entsprechen will. Dieser verwaschene und mit vielen schwarz/weißen Wasserflecken...

Weiterlesen

Am Dienstag, dem 02. November findet im GRÜNEN Bürgerbüro Schwarzenberg unter dem Motto "Grüne Ideen gegen Rekordschulden - Sparen ohne soziale Schieflage" eine Diskussionsveranstaltung mit Stephan Kühn, GRÜNEM Bundestagsabgeordneter und Mitglied des Haushaltsausschusses und Heiko Reinhold, Stellv. Vorsitzender der rot-grünen Kreistagsfraktion im Erzgebirgskreis, statt.

Mit über 1 Billion Euro...

Weiterlesen

Der Kreistag des Erzgebirgskreises hat am 26. Oktober auf Initiative der beiden Kreisräte von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Stefan Vogler und Heiko Reinhold, mehrheitlich folgenden Beschluss gefasst: "Der Kreistag des Erzgebirgskreises unterstützt die Kampagne “DAMIT'S BUNT BLEIBT. 'JA' ZU FREIEN SCHULEN”, die derzeit unter Federführung der Schulstiftung der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens...

Weiterlesen

Michael Weichert, argarpolitischer Sprecher der GRÜNEN-Landtagsfraktion, erklärt zur Gans-Petition der erzgebirgischen FDP:

"Gans schmeckt ganz gut - natürlich nur wenn sie artgerecht gehalten wurde. Aber zu einem Gänsebraten gehören auch Gemüse und Sättigungsbeilagen.

Auch bei denen hat der Verbraucher ein Recht darauf, zu erfahren, ob sie gentechnisch verändert oder aber gesund, regional und...

Weiterlesen

Schon der Weg ins Bergbaustädtchen Geyer im Erzgebirge zeigte, wie vielfältig die Denkmallandschaft ist und welche Bedeutung Kulturdenkmäler aller couloeur für die Region besitzen: da sind solch herausragende Baudenkmäler wie die Augustusburg oder Scharfenstein, da sind aber auch die großen und kleinen Industriedenkmäler von der "Alten Baumwolle" in Flöhe bis hin zum Huthaus oder der herrlichen...

Weiterlesen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN laden für Mittwoch, den 20. Oktober 2010 zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Sachsens Denkmalschutz auf der Kippe?“ in den Lotterhof nach Geyer ein. 

Es diskutieren:

  • Dr. Karl-Heinz-Gerstenberg, Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag   
  • Ursula Grämer, Untere Denkmalschutzbehörde Erzgebirgskreis (angefragt)
  • Wolfram Günther,...
Weiterlesen

Auf Grund der Veröffentlichungen zur geplanten Ortsumgehung Thalheim und zum Straßenbauvorhaben in Schönfeld (B95) erklärt Heiko Reinhold, Vorstandssprecher des Kreisverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

„Während der Kreis über ein Haushaltssicherungskonzept beraten muss, während Schulen, Kulturbetriebe, Naturschutzverbände und viele andere Einrichtungen gegen drohende Kürzungen protestieren und...

Weiterlesen