Aktuelle Meldungen

Am Donnerstag wird im Bundestag über die 16-prozentige Zusatzabsenkung der Solarförderung abgestimmt. „Der CDU-Bundestagsabgeordnete Günther Baumann soll sich dafür einsetzen, dass die sächsische Solarbranche mit heute schon mehr als 5400 Arbeitsplätzen nicht den Bach runter geht und darum gegen die Zusatzabsenkung im Juli stimmen“, fordert der Landtagsabgeordnete der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE...

Weiterlesen

Am 01. Mai riefen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Erzgebirge das dritte Frühjahr in Folge zur Anti-Genmais-Aktion auf dem Biobauernhof Vogel in Erlbach Kirchberg auf.

Insbesondere Familien waren eingeladen, gemeinsam mit der Familie des Landwirtes und Freunden des BUND auf den Feldern des Bauernhofes, Dorfstr. 163, die Bantam-Maiskörner in die Erde zu bringen. 

Die klassische und für den menschlichen...

Weiterlesen

Der Kreisverband Erzgebirge von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gratuliert dem FC Erzgebirge Aue zum Wiederaufstieg in die Zweite Fußball-Bundesliga.

GRÜNEN-Sprecher Heiko Reinhold schrieb den "Veilchen" nach ihrem Aufstiegsspiel gegen Braunschweig am Freitag:

"Wir freuen uns mit allen Fans über diesen Erfolg. Neben der Anerkennung der sportlichen Leistung steht auch die Freude darüber, dass...

Weiterlesen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Erzgebirge rufen das dritte Frühjahr in Folge am 1. Mai zur Anti-Genmais-Aktion auf dem Biobauernhof Vogel in Erlbach Kirchberg auf.

Insbesondere Familien sind eingeladen, gemeinsam mit der Familie des Landwirtes und Freunden des BUND ab 15.00 Uhr auf den Feldern des Bauernhofes, Dorfstr. 163, die Bantam-Maiskörner in die Erde zu bringen. 

Die klassische und für den...

Weiterlesen

Anlässlich der Ankündigung einer Soforthilfe von 100 Millionen Euro von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer erklärt Heiko Reinhold, Sprecher des Kreisverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Erzgebirge:

„Die Bereitstellung von zusätzlichen Finanzmitteln durch das Bundesverkehrsministerium begrüßen wir ausdrücklich. Die Soforthilfe von 100 Millionen Euro ist aber nur ein Tropfen auf den heißen...

Weiterlesen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Erzgebirge freuen sich über die Berufung von Veronika Hiebl als neue Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Erzgebirge und wünschen ihr für ihre neue Aufgabe eine glückliche Hand. Sie stammt aus dem Schwarzwald und war zuletzt für die Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg tätig.

Die Erzgebirgs-GRÜNEN hatten erst letztes Jahr in ihrem Positionspapier „Natürlich...

Weiterlesen

Am Freitag, den 16. April 2010 besuchte die bildungspolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion, Annekathrin Giegengack, verschiedene Bildungseinrichtungen in Schneeberg.

So besuchte sie zusammen mit dem Schneeberger Pfarrer Frank Meinel zunächst die Evangelische Grundschule der Stadt und kam dort mit der Schulleiterin Annett Skeide ins Gespräch. 

Anschließend war sie außerdem in der...

Weiterlesen

Am Freitag, den 16. April 2010 fand im GRÜNEN Bürgerbüro in Schwarzenberg (Markt 14) eine Vortragsveranstaltung mit Wolfgang Riether, dem Landesgeschäftsführer des BUND Sachsen e.V., zum Thema "Lebensraum Erzgebirge 2100 - Tropenwald oder Eiswüste?" statt.

In seinem Vortrag ging Wolfgang Riether darauf ein, was die aktuellen Klimaprojektionen für das Erzgebirge voraussagen und wie sich die...

Weiterlesen

Am Freitag, den 23. April 2010 findet im GRÜNEN Bürgerbüro Erzgebirge in Schwarzenberg ab 19 Uhr ein Vortrag von Jan Schubert, Mitglied des BUND Sachsen e.V. zum Thema "Imkern im Erzgebirge" statt.

Einsteiger und Fortgeschrittene sollen dabei Informationen und Anregungen zum Imkern, auch unter den Gesichtspunkten einer ökologischen Bienenhaltung, erhalten.

Wir laden alle Interessierten herzlich...

Weiterlesen

Annekathrin Giegengack, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, teilt die Sorgen der Schulleiter sowie des Kreiselternrates um den Bestand der Gymnasien im Erzgebirge und fordert Kultusminister Wöller, wie auch die CDU-FDP-Koalition auf, die Pläne für einen verschärften Gymnasienzugang zu überdenken.

Der Bericht „Bildung in Sachsen 2008“ des...

Weiterlesen

In der vergangenen Woche hat sich der Kreisverband Erzgebirge von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zusammen mit der Bürgerinitiative Gewerbegebiet Zschorlau und dem BUND Sachsen in einem gemeinsamen Protestbrief an alle Haushalte direkt an die Bürgerinnen und Bürger von Zschorlau gewandt.

In ihrem offenen Brief fordern die Organisationen die Zschorlauer auf, die in der Bevölkerung zahlreich vorhandenen...

Weiterlesen

Bei den Bauarbeiten für den Schwarzenberger Schrägaufzug vom Parkplatz in der Vorstadt zum Schloß stießen die Bagger gestern im Fels auf Drachenknochen. Wie Paläontologen bestätigten, handelt es sich um einen Zehenknochen des berühmten Schwarzenberger Lindwurmes, der in der Fachwelt unter dem Namen Draco schwarzenbergensis bekannt ist. Dieser wurde vom heiligen Ritter Georg besiegt und wird bis...

Weiterlesen