Aktuelle Meldungen

Die Bürgerinitiative B93 lädt am Donnerstag, den 18.10.2007 um 18:00 Uhr zur Podiumsdiskussion "Ist der Bau der B93 volkswirtschaftlich zu rechtfertigen" mit Vertretern aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Verbänden.

Ort: Kulturzentrum "Goldene Sonne", Fürstenplatz 5, Schneeberg
Termin: Donnerstag, 18. Oktober 2007, 18.00 Uhr

Nähere Informationen: Einladung (PDF)

Weiterlesen

Vom 20. bis 22. August erkundete Michael Weichert, stellvertretender Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, das Erzgebirge mit dem Rad.

Während der dreitägigen Reise besuchte er neben Annaberg, u.a. das Pumpspeicherwerk Markersbach, Wolkenstein sowie Bärenstein und Frohnau.

„Als tourismuspolitischer Sprecher meiner Fraktion möchte ich ein Signal setzen, dass man...

Weiterlesen

Auf der Kreiskonferenz von Bündnis 90/Die Grünen in Sachsen am 23. Juni 2007 in Dresden wurde ein Beschluss gegen den Bau der B 93n einstimmig verabschiedet.

Antragsteller: KV Aue-Schwarzenberg, KV Stollberg, LAG Ländlicher Raum

Weiterlesen

Zum Artikel „Verzicht auf Welterbe-Projekt“ in der „Freien Presse“ vom 30. Mai 2007 erklärt der Kreisverband Aue-Schwarzenberg von Bündnis90/Die Grünen Folgendes:

Dem Landtagsabgeordneten Alexander Krauß von der CDU scheint jegliches Gespür für taktvolles Agieren abhanden gekommen zu sein. In einer solchen Weise die Arbeit des Vereins „Montanregion Erzgebirge“ zu diskreditieren, macht uns...

Weiterlesen

Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Aue-Schwarzenberg und die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag laden recht herzlich ein zur

Filmvorführung "Eine unbequeme Wahrheit"
mit anschließender Podiumsdiskussion
am Mittwoch, den 18. April 2007, 19:30 Uhr
im Filmtheater "Nickel-Odeon", Oststraße 25, 08280 Aue.

Als Teilnehmer des Podiumsgesprächs stehen bisher fest:

  • Herr Ulric...
Weiterlesen