Aktuelle Meldungen

Zu dem Vorhaben der Schwarzenberger Wohnungsbaugenossenschaft, am Hofgarten auf der grünen Wiese einen Wohnpark zu errichten, äußert sich Kreisvorstandsmitglied der Erzgebirgs-GRÜNEN Ulrike Kahl wie folgt:

"Im Hinblick auf eine allseits propagierte Nachhaltigkeit zeugen die Pläne der Schwarzenberger Wohnungsbaugenossenschaft eher von Kurzsichtigkeit.Nur zwei Tage nach Bekanntgabe des Vorhabens...

Weiterlesen

Genau 295 Personen sind in Schwarzenberg Lärmbelastungen oberhalb von 55 Dezibel in der Nacht ausgesetzt. Bis zum 18.Juli 2013 sollte die Stadt dem Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) über den Stand der daraus folgenden Lärmaktionsplanung Bericht erstatten.Insgesamt waren 200 sächsische Gemeinden zur Lärmkartierung 2012 verpflichtet.

Schwarzenberg hat es...

Weiterlesen

Dieses Jahr beteiligen wir uns bereits zum 6. Mal in Folge an der Golden-Bantam-Aktiongegen die grüne Gentechnik.

Zahlreiche Proteste in den letzten Jahren haben den Entscheidungsträgern in Deutschland gezeigt, dass die Mehrheit der Menschen um die Gefahren der Gentechnik wissen und auf sie gern verzichten können. Der neue gvo-Mais 1507 ist noch viel giftiger als die Sorten vor ihm und trotzdem...

Weiterlesen

In der Debatte um die drohende Stilllegung der Bahnstrecke zwischen Schwarzenberg und Annaberg-Buchholz fordern die Erzgebirgs-GRÜNEN, dass die Landesregierung die Strecke in ihre derzeit diskutierte Richtlinie zur Sicherung der Sächsischen Schmalspur- und Parkeisenbahnen aufnimmt.

Vorschlag zur Rettung der Bahnstrecke

Erst Anfang April hat die Staatsregierung mitgeteilt, dass sie eine...

Weiterlesen

Der Kreisverband Erzgebirge von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist angesichts der kontrovers geführten Debatte über die geplanten Baumaßnahmen am Auer Fußballstadion besorgt, dass die Bevölkerung des Landkreises in ihrer Meinung zu diesem Thema auf Dauer gespalten bleiben könnte. Die Diskussion in den vergangenen Wochen hat deutlich gemacht, dass das Thema polarisiert und die Notwendigkeit von...

Weiterlesen

Zehn Tage nach dem Start der Massenpetition zum Erhalt der Bahnstrecke zwischen Schwarzenberg und Annaberg-Buchholz zieht der Kreisverband der Erzgebirgs-GRÜNEN eine erste positive Zwischenbilanz.

Dazu Ulrike Kahl, Vorstandsmitglied der Erzgebirgs-GRÜNEN:

"Von der Resonanz auf die Petition in den ersten Tagen sind wir sehr angenehm überrascht. Allein im Internet haben die an den Sächsischen...

Weiterlesen

Im GRÜNEN Bürgerbüro Erzgebirge ist nach zwei Jahren wieder der Gentechnikgegner und Autor Jörg Bergstedt aus Hessen zu Gast. Populär wurde der in einer Projektwerkstatt in Hessen lebende Umweltaktivist vor allem auch durch sein Buch "Monsanto auf Deutsch".

Am Montag, den 14. April, um 19.00 Uhr, referiert der bekannte Feldbefreier in Schwarzenberg, Markt 14, zum Thema "Die Mischung macht's -...

Weiterlesen