Aktuelle Meldungen

Zur Forderung des langjährigen Kulturraumsekretärs Wolfgang Kalus, bei der Anpassung des Sächsischen Kulturraumgesetzes vor dem Hintergrund der gestiegenen Kosten in diesem Bereich die Landesmittel zu erhöhen, erklärt Ulrike Kahl, Kreisrätin und Vorstandsmitglied der GRÜNEN im Erzgebirge:

"Die Anpassung des Kulturraumgesetzes kann nur durch einen breit angelegten Diskussionsprozess aller Akteure...

Weiterlesen

Der sächsische Bundestagsabgeordnete Stephan Kühn besucht am Donnerstag im Rahmen seiner Erzgebirgstour die Stadtwerke Schneeberg, um sich dort mit Geschäftsführer Gunar Friedrich über das geplante Tiefengeothermie-Kraftwerk zu informieren. Im Ergebnis der im zurückliegenden Jahr durchgeführten dreidimensionalen Vermessung durch das Leibniz-Institut wurde festgestellt, dass sich der Untergrund im...

Weiterlesen