Aktuelle Meldungen

Die Verbindung auf dem Abschnitt bis Thalheim wird zum Fahrplanwechsel im Dezember nächsten Jahres nun doch nicht eingestellt. Trotzdem muss 2018 erst einmal mit dem Bus gefahren werden.

Weiterlesen

Nach den Presseberichten, dass die 1957 stillgelegte und mit starkem Baumbestand bewachsene Halde 65 in Bad Schlema abgetragen werden und für ein Gewerbegebiet Platz machen soll, regte sich unter der Schlemaer Bevölkerung starker Widerstand.

Bürger befürchten Strahlungs- Lärm- und Schmutzbelastung

Die Bürger befürchten Strahlungs- Lärm- und Schmutzbelastungen durch den Abtransport von knapp...

Weiterlesen

Wie die tschechischen GRÜNEN ("Strana zelených") mitteilen, haben sie mit Unterstützung der Piratenpartei eine Petition mit 1.200 Unterschriften an die Bezirksregierung von Usti übergeben, die sich gegen den geplanten Bau der Müllverbrennungsanlage in Komo?any in der Nähe von Most richtet. Der zuständige Bezirksrat ist daraufhin gezwungen - unter Einhaltung einer Frist von 90 Tagen - den gesamten...

Weiterlesen

DIE GRÜNEN-Landtagsabgeordnete Petra Zais lädt zum Kinofilm mit anschließender Diskussion ein:

„DER SCHWARZE NAZI“ mit den Filmemachern am 20.Oktober im GRÜNEN Bürgerbüro in Schwarzenberg

Ein Film, der aktueller nicht sein kann: „DER SCHWARZE NAZI“ ist eine Filmgroteske über Integration, Wutbürger und die brennende Frage: Was ist eigentlich „Deutsch“?

Sikumoya, ein Kongolese in Sachsen, verehrt...

Weiterlesen

Seit über 30 Jahren ist die Staatsstraße S 273 im Streckenabschnitt Jägerhaus - Steinheidel für den öffentlichen Verkehr gesperrt und befindet sich in einem seit Langem unsanierten Zustand. Der Freistaat Sachsen beabsichtigt daher, diese Straße einzuziehen und dem Sachsenforst zu übereignen. Das jedoch möchte der Erzgebirgskreis nicht. Er will diese Straße in Eigenregie vom Freistaat übernehmen,...

Weiterlesen

Zur Kreistagssitzung am 28. September 2016 in Annaberg-Buchholz wurde der gemeinsame Antrag der Kreisräte von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Einführung von Angeboten des Erzgebirgskreises für InhaberInnen der Sächsischen Ehrenamtskarte ohne Gegenstimme mit wenigen Enthaltungen angenommen. 

Initiative der GRÜNEN

Die drei Kreisräte von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN als Initiatoren dieses Ansinnens...

Weiterlesen