Aktuelle Meldungen

Jeden Tag werden in Sachsen Böden so groß wie sechs Fußballfelder versiegelt. Angesichts zurückgehender Agrar- und Grünflächen im Freistaat schlagen inzwischen der Landesbauernverband und verschiedene Umweltverbände Alarm, zudem wurde vor wenigen Wochen eine Petition gestartet. Für die Grünen-Landtagsfraktion um Fraktionschef Wolfram Günther war dies Anlass für einen Diskussionsabend über den...

Weiterlesen

Die Stadt Zwönitz plant den Abriss der denkmalgeschützten ehemaligen Strumpffabrik Emmerlich in  Hormersdorf, auch „Hunnert“ genannt, die teilweise noch genutzt wird.

Das Gebäude wurde 1927 erbaut und gehört zu den letzten Industriegebäuden im Erzgebirge, die noch die Architektur der „Roten Moderne“, einer Abwandlung des Expressionismus, aufweisen. Zudem ist das Anwesen eine Landmarke der...

Weiterlesen

Aufgrund der in vielen  Orten des Kreisgebietes versiegten Trinkwasserbrunnen, fordert der für das Erzgebirge zuständige Landtagsabgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Volkmar Zschocke, die Landesregierung auf, rasch ein entsprechendes Förderprogramm auf den Weg zu bringen.

„Es ist angesichts verstärkt zu erwartender Dürreperioden nicht vermittelbar, dass die sächsische Staatsregierung erst in...

Weiterlesen

Anlässlich des internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember bekräftigen die GRÜNEN im Erzgebirge ihre Forderung, ehrenamtliches Engagement aller Bürgerinnen und Bürger mehr zu honorieren. 

"Zwar werden immer wieder einzelne Ehrenamtler oder Vereine von den Kommunen im Kreisgebiet mit Preisen gewürdigt, der übergroße Anteil derer, die sich in ihrer Freizeit aktiv in das gesellschaftliche...

Weiterlesen