Unser Ergebnis bei der Bundestagswahl am 24. September 2017

Der Landkreis Erzgebirge teilt sich in zwei Bundestagswahlkreise. Der Wahlkreis Erzgebirge I umfasst die Altkreise Annaberg-Buchholz, Aue-Schwarzenberg und das Mittlere Erzgebirge. Der Wahlkreis Erzgebirge II umfasst den Altkreis Stollberg und das Chemnitzer Umland.

Zur Bundestagswahl am 24. September 2017 konnten BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Erzgebirge folgende Ergebnisse erzielen:

Wahlkreis Erzgebirge I

Erststimmen für Sebastian Walter: 2,6 Prozent

Zweitstimmen: 2,2 Prozent

Wahlkreis Chemnitzer Umland/Erzgebirge II

Erststimmen für André Oehler: 3,4 Prozent 

Zweitstimmen: 2,8 Prozent