Erzgebirgische GRÜNE tagen in Rübenau: Diskussion mit tschechischen GRÜNEN zu umwelt- und gesellschaftspolitischen Themen

Mittwoch, 3. Mai 2017

Ulrike Kahl, Kreisvorsitzende der Erzgebirgs-GRÜNEN

Die erzgebirgischen GRÜNEN treffen sich am Freitag, den 05.06.17, um 18.00 Uhr, zur ihrer nächsten Mitgliederversammlung im Haus der Kammbegegnungen in Rübenau. 

Bereits traditionell tauschen sich einmal im Jahr der Kreisverband der GRÜNEN von sächsischer Seite mit politischen Vertretern aus dem Nachbarland Tschechien aus. So erwarten die Erzgebirgs-GRÜNEN an diesem Abend Mitglieder von Strana Zelených (SZ) -  wie die GRÜNE Partei in Tschechien bezeichnet wird -  aus der Region Most und Litvinov. Zu diesem Arbeitstreffen möchte man Umwelt- und gesellschaftspolitische Probleme erörtern.