Bundestagsabgeordneter Kühn zu Besuch im Erzgebirge

Stephan Kühn (rechts), MdB, im Gespräch mit Vertretern der Lauterer Bürgerinitiative

Der sächsische Bundestagsabgeordnete Stephan Kühn (GRÜNE), stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, besuchte am 24. Juni das Erzgebirge.  

Er diskutierte mit Vertretern einer Bürgerinitiative der Stadt Lauter das Problem der umstrittenen Ortumgehung, um gemeinsam mit den Betroffenen geeignetere Lösungen für die ökologisch wie finanziell umstrittenen bisherigen Planungen zu finden.

Mit gezielten Anfragen an die Bundesregierung will er die bisherigen Planungen hinterfragen und diese am 1. September in Lauter zu einer Bürgerversammlung auswerten.

 

Links:

www.stephankuehn.com