Erzgebirgische GRÜNE laden ein: 5. Politischer Aschermittwoch im "Steinheidler Aff"

Zu ihrem 5. "Politischen Aschermittwoch" - dem einzigen der Partei in Sachsen -  laden die erzgebirgischen GRÜNEN für Mittwoch, den 6. März 2019, um 18.00 Uhr, in das erzgebirgische Traditionslokal "Steinheidler Aff" nach Steinheidel-Erlabrunn (Steinheidel Nr. 7) ein. 

Für kabarettistischen Input sorgt - wie bereits in den Vorjahren -   Albrecht Krumbiegel, Mitglied der erzgebirgischen GRÜNEN und Laienmime aus Rübenau. 

Gast an diesem Abend ist auch Volkmar Zschocke, Abgeordneter von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag. Sein Name steht für konstruktive und eigenständige Politik mit persönlicher Glaubwürdigkeit und klarer Sprache. 

Die GRÜNEN versprechen pointierte Reden, bei der auch mit den politischen Gegnern abgerechnet wird. 

"So werden werden wir nicht kampflos zusehen, wie das große zusammenhängende Waldgebiet in unmittelbarer Nähe des Gasthofes durch den vom Landkreis forcierten Bau einer Verkehrsader von Jägerhaus nach Steinheidel zerschnitten und von Autoverkehr belastet wird, während sich gerade auf dem bestehendem Straßennetz im Erzgebirge mächtige Kraterlandschaften ausbilden", so Ulrike Kahl, Kreisrätin der GRÜNEN. 

Im Rahmenprogramm erwartet die Gäste stimmungsvolle und bodenständige Erzgebirgsmusik mit dem Liedermacher Kendy Kretzschmar aus Oberwiesenthal.

Alle Interessenten sind herzlich willkommen und dürfen sich auf eine gelungene Mischung aus Politik und Unterhaltung freuen! 

Für diesen Abend hat sich auch der Bayerische Rundfunk (Hörfunk) angemeldet.