Erzgebirgs-GRÜNE bei Landwirtschafts-Demonstration in Berlin

GRÜNEN-Mitglied und Biobauer Thomas Vogel mit seiner Familie aus Erlbach-Kirchberg, der seit vielen Jahren seinen Bauernhof ökologisch und nachhaltig betreibt.

Mitglieder des erzgebirgischen Kreisverbandes der GRÜNEN beteiligten sich am 21. Januar an der Demonstration in  Berlin, die unter dem Motto „Wir haben es satt! – Bauernhöfe statt Agrarindustrie“ stand. Dieser Appell richtete sich vor allem auch an die dort anlässlich der GRÜNEN WOCHE tagenden Agrarminister, um ein Umdenken in der Landwirtschaft zu einzufordern.