Gemeinsame Wanderung mit tschechischer Bürgerinitiative

Am Sonnabend, den 27.09.08, begaben sich Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Erzgebirge gemeinsam mit Vertretern der tschechischen Bürgervereinigung „Für mehr Lebensqualität im Erzgebirge“ auf eine Wanderung durch die Naturschutzgebiete im Böhmischen Teil des Erzgebirges.

 

Dabei informierte der Sprecher der tschechischen Bürgervereinigung Petr Maglia u. a. über die Straßenbaupläne der tschechischen Behörden für eine Orstumgehung in Horni Blatna, die massive Eingriffe in unberührte Landschaftsgebiete zur Folge hätten.