Grüne wählen ihre KandidatInnen für die Kommunalwahl am 08. Juni 2008

Der Regionalverband Erzgebirge von Bündnis 90/Die Grünen wählt am Mittwoch, dem 02. April 2008 im Schloss Schlettau seine Kandidaten für die Kreistagswahl 2008.

Dazu erklärt der Vorstandssprecher des erzgebirgischen Regionalverbandes, Heiko Reinhold: "Mit der Aufstellung der Kandidaten beginnt unser Wahlkampf.

Der Regionalverband Erzgebirge von Bündnis 90/Die Grünen wählt am

Mittwoch, dem 02. April 2008, 19.00 Uhr,  im Schloss Schlettau

seine Kandidaten für die Kreistagswahl 2008.

Dazu erklärt der Vorstandssprecher des erzgebirgischen Regionalverbandes, Heiko Reinhold: "Mit der Aufstellung der Kandidaten beginnt unser Wahlkampf. Unser Ziel ist es, mit einem guten Team den Einzug in den Kreistag des neuen Erzgebirgskreises zu schaffen."

Er erklärt weiter: “Der neue Kreistag muss im Rahmen seiner Zuständigkeiten sein politisches Agieren den Herausforderungen der Zeit anpassen. Dazu gehört z.B. eine in jeder Hinsicht bürgernahe Verwaltung. Auch auf kommunaler Ebene muss dem Umweltschutz ein hoher Stellenwert eingeräumt werden. Hier wird Klimaschutz konkret. Fragwürdige, kostenintensive Verkehrsprojekte wie den Verkehrslandeplatz Jahnsdorf oder die neue B93 lehnen wir ab. Wir setzen uns weiter für ein tolerantes und weltoffenes Erzgebirge ein; unseren tschechischen Nachbarn wollen wir gute Partner sein.“