GRÜNEN-Kreisräte sehen Einführung der Ehrenamtskarte als Erfolg und Würdigung des Ehrenamts

Ulrike Kahl, Kreisrätin der GRÜNEN

Zur Kreistagssitzung am 28. September 2016 in Annaberg-Buchholz wurde der gemeinsame Antrag der Kreisräte von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Einführung von Angeboten des Erzgebirgskreises für InhaberInnen der Sächsischen Ehrenamtskarte ohne Gegenstimme mit wenigen Enthaltungen angenommen. 

Initiative der GRÜNEN

Die drei Kreisräte von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN als Initiatoren dieses Ansinnens begrüßen, dass dieser lange und beschwerliche Weg dorthin letztlich von Erfolg gekrönt war und dass das vielfältige Engagement zahlreicher Ehrenamtler im Landkreis nun eine Aufwertung und Würdigung erfährt, die seit Langem überfällig war. So wird es ab dem 01.11.2016 den Inhabern dieser Karte sein möglich, eine Reihe von Vergünstigungen in Freizeit- und Kultureinrichtungen des Landkreises in Anspruch zu nehmen.

„Uns ist bewusst, dass eine lebendige Bürgergesellschaft ohne das Wirken Ehrenamtlicher unvorstellbar ist. Gerade hier im Erzgebirge beweisen zahlreiche Menschen in ihrer Freizeit ein hohes Maß an Gemeinsinn, ob als Flüchtlingshelfer oder im Naturschutz, ob in der Denkmals- und Brauchtumspflege, ob im Sport, bei der Feuerwehr oder Wohlfahrtsverbänden“, so Kreisrätin Ulrike Kahl.

„Wir hoffen, dass viele ehrenamtlich Tätigen davon Gebrauch machen und diese Karte beantragen. Ebenso wäre es für uns GRÜNE wünschenswert, dass noch möglichst viele Kommunen im Erzgebirgskreis sich als Kooperationspartner beteiligen, damit das Angebot an Vergünstigungen für die Ehrenamtlichen noch umfangreicher und vielfältiger wird.“

Voraussetzungen der Ehrenamtskarte

 Die Ehrenamtskarte können Personen erhalten, die ihren Wohnsitz im Freistaat Sachsen haben, mindestens 16 Jahre alt sind und sich seit mindestens einem Jahr ehrenamtlich betätigen. Sie kann bei der Wohnsitzgemeinde des ehrenamtlich Tätigen beantragt werden. Die Trägerorganisation, bei der das Engagement erfolgt, muss die ehrenamtliche Tätigkeit bestätigen.