GRÜNEN-Spitzenkandidat Volkmar Zschocke auf Wahlkampftour in Breitenbrunn und Schwarzenberg

Volkmar Zschocke, Spitzenkandidat der GRÜNEN zur Landtagswahl

Volkmar Zschocke, GRÜNEN-Spitzenkandidat bei der Landtagswahl ist am Mittwoch, den 27.08., in Breitenbrunn und Schwarzenberg auf Besuchs- und Wahlkampftour.

Um 10:00 Uhr besucht Zschocke gemeinsam mit Uwe Kaettniß, Landtagskandidat im Wahlkreis 14, den Landwirtschaftsbetrieb Nestler in Rittersgrün (Thomas-Müntzer-Weg 1, 08355 Breitenbrunn/Erzgebirge), der als Familienbetrieb auf über 800 Meter Höhenlage und ca. 140 ha landwirtschaftlicher Nutzfläche neben Rinderzucht vor allem auch Milchproduktion betreibt. Die Flächen werden nach dem sächsischen Agrarumweltprogramm (AUW) bewirtschaftet, so dass nach über 25 Jahren wieder zunehmend seltene Pflanzen heimisch werden. Der Rittersgrüner Bauernhof ist einer der wenigen in der Region, der seine selbst hergestellten Produkte - die ohne künstliche Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker auskommen - als Direktvermarkter vertreibt.

Ab 12:00 Uhr unterstützt Volkmar Zschocke Ulrike Kahl, Landtagskandidatin im Wahlkreis 15, am Infostand der Erzgebirgs-GRÜNEN am "Wunsiedler Brunnen" in Schwarzenberg (Bahnhofstraße, 08340 Schwarzenberg/Erzgebirge).