GRÜNES Bürgerbüro lädt zur botanischen Wanderung nach Königsmühle (CR) ein

Landtagsabgeordnete Annekathrin Giegengack

Das GRÜNE Bürgerbüro der Landtagsabgeordneten Annekathrin Giegengack in Schwarzenberg führt am kommenden Sonntag eine botanische Wanderung mit dem Biologen Kendy Kretzschmar nach Königsmühle (CR) durch.

Der kleine, ehemals deutsche Ort inmitten unberührter Natur, bestückt mit romantischen Ruinen, ließ im vergangenen Sommer aufhorchen, als dort am Fuße des Klinovec/Keilberges auf Initiative des bekannten Kulturhistorikers Petr Miksicek ein tschechisch-deutsches LandART-Festival veranstaltet wurde. Zum ersten Mal wurde dieser kleine, in Tschechien gelegene Weiler mit seiner wechselvollen und tragischen Historie von Künstlern in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt.

Doch gerade Dank dieser Geschichte findet man dort heute ein Biotop besonderer Güte vor. Da die Gebirgswiesenblüte ihrem Zenit entgegen geht, werden dem Wanderer zahlreiche botanische Kostbarkeiten offeriert.

Auch Buchautorin Rosemarie Ernst aus Oberwiesenthal, die während des Krieges in Königsmühle geboren wurde, wird diese geführte Wanderung begleiten, die zunächst über den alten Friedhof von Loucna/Böhmisch-Wiesenthal zum Grab des böhmischen Erzgebirgsmalers Gustav Zindel führt. Alle Interessierten werden gebeten, sich am Sonntag, den 23.06.2013 um 10.00 Uhr, direkt am Fußgänger-Grenzübergang nach Loucna/Böhmisch Wiesenthal einzufinden. Weitere Informationen unter Tel. 0151 50706191.