Kommunalwahlen 2009: Kandidieren Sie auf einer offenen Liste der Grünen

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

im Juni 2009 finden in Sachsen Kommunalwahlen statt. Es werden neue Stadt-, Gemeinde- und Ortschaftsräte gewählt. Auf der untersten Ebene der Politik, der Gemeinde, hat jeder direkten Einfluss und Gestaltungsmöglichkeiten in seinem unmittelbaren Lebensumfeld, im kommunalen Bereich.

Kindergarten, Schule, Vereinsförderung, Bebauungspläne, Flächennnutzung, Feuerwehr, Winterdienst... die Themen sind vielfältig. Um diese kommunalpolitische Arbeit in den nächsten Jahren zu leisten, werden sich wieder grüne Parteimitglieder für Sitze in den jeweiligen Ortsparlamenten bewerben.

Aber auch außerhalb von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gibt es engagierte Menschen, für die wir offen sind. Wer unserer Partei in Werten und Zielen nahe steht und dem die politischen  Entscheidungen vor Ort nicht gleichgültig sind, sollte auf unseren offenen Listen kandidieren. Eine Parteimitgliedschaft ist dazu nicht erforderlich. Wir freuen uns natürlich auch über jedes neue Mitglied.

Sie werden bei der Vorbereitung auf eine Kandidatur nicht allein gelassen. Wir bieten Schulungen an und geben Hilfestellungen. Daher ist es sinnvoll, möglichst frühzeitig mit den Wahlkampfvorbereitungen zu beginnen.

Wenn Sie also Interesse daran haben, dass die parlamentarische Arbeit in den erzgebirgischen Städten und Dörfern grüne Spuren hinterlassen soll, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Vorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Erzgebirge auf. - Am einfachsten per E-Mail an info@gruene-erzgebirge.de.