Malwettbewerb „Kinderbilder für die Artenvielfalt“ der Erzgebirgs-GRÜNEN

Der Kreisverband der erzgebirgischen GRÜNEN ruft alle Kinder anlässlich seines Sommerfestes am 29. August auf dem Fichtelberg zu einem großen Malwettbewerb auf.

Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2010 zum „Internationalen Jahr der Artenvielfalt“ erklärt. Zahlreiche der heute lebenden Tier- und Pflanzenarten werden ihren Lebensraum verlieren,  wenn wir weiterhin unsere Landschaft mit ihren Flüssen, Wiesen und Wäldern zubetonieren, mit Schadstoffen belasten oder anderweitig zerstören.

Auch im Erzgebirge trifft  man viele heimische Pflanzen und Tiere immer seltener an.

Die Kinder sind daher aufgerufen, Bilder zum Thema Artenvielfalt zu malen. Egal, ob seltenes Tier, Pflanze oder bedrohter Lebensraum -  alle Bilder sind willkommen, um uns die Schätze der Heimat vor Augen zu führen.

Die Kunstwerke sollen mit  Alter, Name und Wohnanschrift  versehen sein und können ab sofort an die Kreisgeschäftsstelle von BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN in 08340 Schwarzenberg, Markt 14 gesendet werden bzw.  auch noch am Tag des Sommerfestes bis 14.00 Uhr direkt auf dem Fichtelberg abgegeben werden.

Nach Sichtung durch die Jury sollen die schönsten und eindrucksvollsten Bilder im Anschluss prämiert und später im GRÜNEN Bürgerbüro in Schwarzenberg ausgestellt werden.