Podiumsdiskussion mit Reinhard Bütikofer: „Neues Berggeschrey im Erzgebirge – Chancen für die Rohstoffkrise?“

Reinhard Bütikofer, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN im Europaparlament

Die Erzgebirgs-GRÜNEN laden für den 29. Oktober zu einer Podiumsdiskussion mit dem Europaabgeordneten Reinhard Bütikofer (GRÜNE) unter dem Titel „Neues Berggeschrey im Erzgebirge – Chancen für die Rohstoffkrise?“ nach Annaberg-Buchholz ein.

Neben dem Europaabgeordneten werden Carsten Debes, Landratsamt Zwickau, Sachbearbeiter Re-Source - Zusammenarbeit von Bergbauregionen und Dr. Manfred Goedecke, Vorstandsmitglied des Geokompetenzzentrums Freiberg und Geschäftsführer der IHK Südwestsachsen (angefragt) an der Podiumsdiskussion teilnehmen. Moderiert wird die Diskussion von Uwe Kaettniß, Mitglied im Kreisvorstand der Erzgebirgs-GRÜNEN und Autor des GRÜNEN-Positionspapiers zum Bergbau im Erzgebirge.

Zeit: Montag, den 29. Oktober 2012, 19:00 Uhr
Ort: Traditionsgaststätte „Frohnauer Hammer“, in Annaberg-Buchholz, Sehmatalstr. 3