Polizei-Hilfsfrist: Freund und Helfer schnell zur Stelle

Das GRÜNE Bürgerbüro Erzgebirge, Markt 14, Schwarzenberg

BÜNDNIS 90/DIE  GRÜNEN im Erzgebirge unterstützen die Gewerkschaft der Polizei in Sachsen mit ihrer Forderung  nach Einführung einer Hilfsfrist für deren Einsätze.

Während für medizinische Rettungsdienste und Feuerwehr feste Hilfsfristen gelten, gibt es bisher für Notfalleinsätze der Polizei keine gesetzlich geregelten Interventionszeiten.

Die Interventionszeit ist die Zeit zwischen dem Eintreffen des Notrufes bis zum Einsatz der Polizeistreife am Tatort.

Im GRÜNEN Bürgerbüro in Schwarzenberg, Markt 14, liegen derzeit Postkarten der GdP Sachsen aus, auf denen die Bürger aufgerufen werden, sich in ihrem eigenen Interesse den Forderungen der Polizeigewerkschaft anzuschließen und an der Postkartenaktion zu beteiligen.