Tourismuspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion Michael Weichert zur Bürgersprechstunde im Panorama Hotel Oberwiesenthal

Michael Weichert, tourismuspolitischer Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion

Am Montag, den 15. Februar 2010, lädt der GRÜNE Landtagsabgeordneter Michael Weichert  ab 16 Uhr zu seiner ersten "Bürgersprechstunde in sächsischen Regionen" ins Panoramahotel  in Oberwiesenthal ein.

"Ich möchte vor Ort mit den Bewohnern persönlich ins Gespräch kommen, von Problemen hören und somit Impulse für meine Arbeit im Landtag mitnehmen," erklärt Weichert seine Motivation.

"Bereits in den letzten Jahren habe ich beispielsweise erfolgreich
Bürgersprechstunden in meiner Heimatstadt Leipzig angeboten, die in Anfragen im Ausschuss, Anträge oder Anfragen im Plenum mündeten. Ich habe versucht, die angesprochenen Probleme einer Lösung zuführen.  Dieses Angebot möchte ich ausweiten. Daher werde ich regelmäßig in Oberwiesenthal meine Sprechstunde anbieten. Einen besseren Begegnungsort mit Akteuren aus der Branche kann ich mir als tourismuspolitischer Sprecher meiner Fraktion kaum vorstellen," so der Abgeordnete.

Er erklärt weiter: "Außerdem bestehen zu Oberwiesenthal bereits Kontakte. Im vergangenen Mai habe ich erfolgreich die Veranstaltung zum Thema "Tourismus im Erzgebirge - Jobmotor mit angezogener Handbremse!?" durchgeführt, der in den nächsten Jahren weitere Vortrags- und Diskussionsrunden folgen sollen."

Abschließend erklärt Weichert: "Ausgehend vom Thema Tourismus, ist es aber genauso interessant, sich Sachsen im Jahr 2025 vorzustellen und darüber nachzudenken, wie wir uns auf die prognostizierten Veränderungen in den Bereichen Demographie, Finanzen und Klimawandel gemeinsam einstellen und begegnen können".

Selbstverständliche können mit dem Landtagsabgeordneten auch andere Themen besprochen werden.