Veranstaltungshinweis: Podiumsdiskussion "Handwerk hat grünen Boden" in Schneeberg

Michael Weichert, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, lädt am Mittwoch, 27. Mai, zur Podiumsdiskussion der Reihe "Handwerk hat grünen Boden" ins Kulturzentrum "Goldne Sonne" in Schneeberg ein.

Im Zentrum der Diskussion steht die Frage, inwiefern regenerative Energien und nachwachsende Rohstoffe Zukunftsfelder sächsischer Handwerksbetriebe werden können. 

Ziel der Veranstaltung ist es, interessierten Handwerkern, Planern und potentiellen Anwendern erneuerbarer Energien das Potential derselben vorzustellen. Gerade für Handwerker ist die Spezialisierung auf die Installation entsprechender Anlagen eine Möglichkeit, neue Einnahmequellen zu erschließen. 

Wir möchten Sie einladen, mit Michael Weichert und den geladenen Referenten André Laukner, Solaranlagenbau, Burkhart Zschau, Energieagentur Erzgebirge und Bianca Gründig-Wendrock, Solar World Innovations GmbH über diese Frage zu diskutieren.


Zeit: Mittwoch, 27. Mai 2009, 18 Uhr 
Ort: Kulturzentrum "Goldne Sonne", Fürstenplatz 5, 08289 Schneeberg