Veranstaltungshinweis: Treffen zum 1. erzgebirgischen Denkmalforum in Blauenthal

Wolfram Günther, Denkmalpolitischer Sprecher der GRÜNEN-Landtagsfraktion

Wie zur Veranstaltung "Zwischen Abrissförderung und Denkmalschutz"  der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ende Mai in Schneeberg angeregt und von vielen Teilnehmern befürwortet, findet nach erfolgter Sommerpause das 1. Treffen erzgebirgischer Denkmalfreunde statt. 

Das Denkmalforum kommt im Vorfeld des "Tags des offenen Denkmals" zum ersten Mal am Donnerstag, den 10. September, um 18.00 Uhr, im Restaurant "Forelle" in Blauenthal, zusammen. Der Kulturhistoriker und Kulturwissenschaftler Wolfram Günther, der auch die Belange des Denkmalschutzes der GRÜNEN im Landtag vertritt, hat an jenem Abend sein Kommen für diese Runde zugesagt, um die neu erstellte Internetplattform des "Denkmal-Radars" (http://denkmalradar.de/http://denkmalradar.de/) zu erläutern und für Interessierte anwendbar zu machen.

Das Denkmalforum will sich regelmäßig und in ungezwungener Atmosphäre treffen, dabei den Austausch pflegen, ein Netzwerk schaffen und Lösungsansätze für die zahlreich bedrohten Kulturgüter im Erzgebirge finden. Alle Interessenten sind dazu herzlich eingeladen.