Ergebnisse der Sächsischen Landtagswahl am 30. August 2009

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN im Erzgebirge gehen aus der Sächsischen Landtagswahl am 30. August 2009 gestärkt hervor.

So erzielten sie im gesamten Kreisgebiet insgesamt 5.676 Listenstimmen (2004: 5.029).

Bei den Stimmen für die Direktkandidaten legten die Erzgebirgsgrünen mehr als ein Drittel zu und gewannen insgesamt 7.369 Stimmen im Vergleich zu 5.346 Stimmen zur Landtagswahl 2004.

 

Dunja Schulze

Diplom-Psychologin

Heimatort: Schwarzenberg

eMail: Dunja.Schulze(at)gruene-erzgebirge.de

Kurzportrait der Kandidatin (PDF)

Wahlkreis 5 - Aue-Schwarzenberg 1

(Aue, Bad Schlema, Bockau, 
Eibenstock, Schneeberg, Schönheide, Sosa, Stützengrün, Zschorlau)

Ergebnis:

3,7 % Erststimmen (980)

3,1 % Listenstimmen (830)

 

Ulrike Kahl

Selbstständig

Heimatort: Breitenbrunn, OT Antonsthal

eMail: Ulrike.Kahl(at)gruene-erzgebirge.de

Kurzportrait der Kandidatin (PDF)

Wahlkreis 6 - Aue-Schwarzenberg 2

(Bernsbach, Breitenbrunn, Grünhain-Beierfeld, Johanngeorgenstadt, Lauter, Lößnitz, 
Raschau-Markersbach, Schwarzenberg)

Ergebnis:

4,8 % Erststimmen (1.214)

3,2 % Listenstimmen (830)


Heiko Reinhold

Projekttechniker

Heimatort: Stollberg

eMail: Heiko.Reinhold(at)gruene-erzgebirge.de

Kurzportrait des Kandidaten (PDF)

Wahlkreis 16 - Stollberg

(Auerbach, Burkhardtsdorf, Erlbach-Kirchberg, Gornsdorf, Hohndorf, Hormersdorf, Jahnsdorf, Lugau, Neukirchen, Niederdorf, 
Niederwürschnitz, Oelsnitz, Stollberg, Thalheim, Zwönitz)

Ergebnis:

4,9 % Erststimmen (1.860)

3,7 % Listenstimmen (1.428)

 

Bert Meyer

Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Heimatort: Mildenau

eMail: Bert.Meyer(at)gruene-erzgebirge.de

Landesliste Platz 10

Kurzportrait des Kandidaten (PDF)

2-seitige Printwerbung (PDF)

Wahlkreis 17 - Annaberg

(Annaberg-Buchholz, Bärenstein, Crottendorf, Ehrenfriedersdorf, Elterlein, Gelenau, Geyer, Jöhstadt, Königswalde, Mildenau, Oberwiesenthal, Scheibenberg, Schlettau, Sehmatal, Tannenberg, Wiesenbad, Thum)

Ergebnis:

4,7 % Erststimmen (1.672)

3,5 % Listenstimmen (1.251)

 

Hein Volkmer

DGB- Gewerkschaftssekretär

Kurzportrait des Kandidaten (PDF)

Heimatort: Lengefeld

Wahlkreis 18 - Mittleres Erzgebirge

(Amtsberg, Börnichen, Borstendorf, Deutschneudorf, Drebach, Gornau, Großolbersdorf, Großrückerswalde, Grünhainichen, Heidersdorf, Lengefeld, Marienberg, Olbernhau, Pfaffroda, Pobershau, Pockau, Seiffen, Venusberg, Waldkirchen, Wolkenstein, Zöblitz, Zschopau)

Ergebnis:

4,2 % Erststimmen (1.643)

3,4 % Listenstimmen (1.337)