Aktuelle Meldungen

 

Liebe Parteifreunde*innen und Mitstreiter*innen,

 

hiermit möchte ich mich für die Oberbürgermeisterwahl am 14.06.2020 als Kandidat unserer Partei BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN bewerben.

Für unser Treffen am Samstag, den 14.03.2020 um 9:15 im Bürgerbüro möchte ich mich und mein Wahlprogramm vorstellen.

Mein Name ist Roland Küblböck. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder (17 und 11) und lebe...

Weiterlesen

Susanne Ramisch (48) aus Marienberg wurde auf der Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Erzgebirge von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am 17. Januar 2020 zur neuen Kreisvorsitzenden des Verbandes gewählt. Sie folgt auf Ulrike Kahl, die nach mehr als fünf Jahren aus dem Amt ausschied und der Kommunalpolitik als Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Kreistag des Erzgebirgskreises erhalten bleibt.

Weiterlesen

Nach 12 Jahren Tätigkeit im Kreisvorstand und mehr als fünf Jahren davon als Kreisvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Erzgebirge wird Ulrike Kahl ihr Vorsitzendenamt auf der Kreismitgliederversammlung am Freitag, den 17. Januar 2020, an eine Nachfolgerin übergeben. Zu Ihrem Schritt, das Amt abzugeben, erklärt die scheidende Kreisvorsitzende:

„Ich habe das Amt der Kreisvorsitzenden über all...

Weiterlesen

Am 7. November um 19.00 Uhr laden die GRÜNEN in ihr Schwarzenberger Bürgerbüro, Am Markt 14, ein, um an die bewegenden Ereignisse von vor 30 Jahren zu erinnern, die wir im Nachgang heute friedliche Revolution nennen.

Städte wie Leipzig und Dresden werden immer wieder damit in Verbindung gebracht und stehen im Fokus der medialen Berichterstattung. Dass es aber auch in zahllosen kleineren Städten...

Weiterlesen

Die Kreistagsfraktion von BÜNDNIS /DIE GRÜNEN im Erzgebirgskreis sucht zum frühest möglichen Zeitpunkt für die Wahlperiode 2019-2024 eine/n Mitarbeiter (m/w/d) zur Unterstützung der Fraktionsarbeit für ca. 8 Wochenstunden auf Minijob-Basis.

Ihre Qualifikation:

Sie haben Berufserfahrung bzw. einen Studienabschluss im Bereich Kommunikation, Politik, Verwaltung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,...

Weiterlesen

Auf einer innerörtlichen Brachfläche an der B 101 in Lauter, den ehemaligen Bausch-Werken, soll sowohl ein Verbraucher- als auch ein Drogeriemarkt mit insgesamt 2.550 m²  Verkaufsfläche entstehen. Dazu wurde seitens der Stadt ein Bebauungsplan aufgestellt. Die verkehrliche Hauptanbindung des Vorhabenstandortes soll über die Bundesstraße B 101, die als wichtigste Verbindungsachse zwischen den...

Weiterlesen

Auf den ersten Blick scheint es, dass die GRÜNEN im Erzgebirgskreis nur bescheidene Zuwachsraten erringen konnten. Betrachtet man jedoch die absoluten Zahlen in allen Wahlkreisen, stellt man fest, dass die Wählerinnen und Wähler sehr wohl in wesentlich größerem Umfang ihre Kreuze bei GRÜN gesetzt haben, als das je zu Landtagswahlen im Erzgebirgskreis der Fall gewesen ist.

So kann die Partei einen...

Weiterlesen

Am Dienstag, den 27.08.2019,  kommen auf Einladung der erzgebirgischen GRÜNEN um 18.00 Uhr Vertreter von Naturschutzverbänden und Amphibien-Experten im GRÜNEN Bürgerbüro zusammmen, um über die dokumentierte Feuersalamanderpopulation unterhalb des Forstparkplatzes in Schwarzenberg zu beraten.

Diese wäre vom Auslöschen bedroht, würde die Stadt ihre Pläne zum Bau des Parkhauses umsetzen. Der...

Weiterlesen

Bäume machen unsere Straßen, Plätze sowie Parks attraktiver und stehen für Lebensqualität. Sie verdunsten Wasser und kühlen die Luft, nebenbei produzieren sie Sauerstoff, binden Kohlendioxid und Schmutz. Sie  geben zahlreichen Tierarten Lebensraum und spenden des Sommers kostbaren Schatten. Sie sind unverzichtbarer Bestandteil für mehr Klimaschutz.

Bäume in Ortslagen und an viel befahrenen...

Weiterlesen

In der kommenden Woche, am Mittwoch, den 17. Juli, wird der Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir das Erzgebirge besuchen.

Der Bundespolitiker, der den Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur im Bundestag leitet, wird mit der Schmalspurbahn bis nach Neudorf fahren und bei der Firma HUSS einen Einblick in die Räucherkerzchen-Herstellung bekommen. 

Im Gehöft der Schauwerkstatt des...

Weiterlesen

Es ist geschafft! BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Erzgebirge freuen sich riesig über den Welterbe-Titel für die Montanregion Erzgebirge und gratulieren allen Kommunen, Vereinen und Initiativen, die sich dafür stark gemacht haben. „Jetzt gilt es, den Titel so zu nutzen, dass die einzigartige Vielfalt an montanhistorischen Denkmalen Gäste aus aller Welt ins Erzgebirge lockt und den sanften Tourismus...

Weiterlesen

Dresden. Zum Beschluss des UNESCO-Welterbekomitees zur Anerkennung des Welterbe-Status für die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoři auf seiner Sitzung heute (06.07.2019) in Baku (Aserbaidschan), erklärt Dr. Claudia Maicher, kulturpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag: 

"Herzlichen Glückwunsch, Montanregion Erzgebirge/Krušnohoři! Das ist ein wunderbarer...

Weiterlesen